Startseite
21. September 2019

#M23 - 80.090 Unterschriften wurden an die Oppositionsparteien im Landtag übergeben!

Bündnis „Mehr Große für die Kleinen“ zog eine Bannmeile vor dem Landtag NRW

Das Bündnis „Mehr Große für Kleine“ hatte am 09. Juli eine symbolische „Bannmeilefür gute Arbeit und frühkindliche Bildung in den Kitas in NRW vor dem Landtag in Düsseldorf aufgebaut. Hintergrund der Aktion war die bestehende Revision des KiBiz und erste Lesung jetzt noch vor der Sommerpause. Nach der Großdemonstration am 23. Mai hat das Bündnis eine Unterschriftenaktion gestartet und in dieser Zeit 80.090 Unterschriften gesammelt. CDU und FDP lehnten eine öffentliche Übergabe ab. Die Unterschriften wurden an die SPD und Grünen als Oppositionsparteien übergeben.

Die Aktion soll deutlich machen, dass die Kitas dringend eine Bannmeile gegen schlechte Arbeitsbedingungen brauchen. Es kann nicht sein, das die Landesregierung trotz hoher Krankenraten und sinkenden Ausbildungszahlen den Personalschlüssel und die Gruppengröße beibehalten wollen.