Startseite
17. Januar 2021

Keine Corona Einmalzahlung bei der Caritas

Jetzt Klatsche statt klatschen fr Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

In einer Sondersitzung der Bundeskommission haben die Dienstgeber- und die Mitarbeiterseite der Caritas in dieser Woche ber die Auszahlung einer Corona-Einmalzahlung noch in diesem Jahr verhandelt. Ein Beschluss ist dabei nicht zustande gekommen.
Die Mitarbeiterseite der AK hatte eine Einmalzahlung beantragt, die auch Bestandteil der Tarifeinigung im ffentlichen Dienst ist. Eine Auszahlung noch in diesem Jahr wre den Beschftigten steuer- und abgabenfrei zugute gekommen.
Die Dienstgeberseite wollte die Einmalzahlung mit wesentlichen Vernderungen in den Urlaubsregelungen der Anlage 14 zu den AVR verbinden. Dies htte dauerhaft zu Verschlechterungen gefhrt und insbesondere kranken Mitarbeitern den Urlaubsanspruch verringert. 
Diese Verknpfung hat die Mitarbeiterseite nicht mitgemacht und entschieden zurckgewiesen.

Dazu die Pressemitteilung der akmas