Startseite
17. Januar 2021

RK-NRW übernimmt die mittleren Werte der Corona-Einmalzahlung

Damit ist es für NRW amtlich: die Corona-Einmalzahlung kommt

In ihrer heutigen Sitzung hat die Regionalkommission NRW den Beschluss der Bundeskommission vom 10. Dezember zur Corona-Einmalzahlung mit der Maßgabe übernommen, dass alle dort beschlossenen mittleren Werte zur Höhe der Einmalzahlung als Werte der Corona-Einmalzahlung für den Bereich der RK-NRW festgesetzt wurden.

Damit ist es amtlich, die Corona Einmalzahlung kommt für alle Mitarbeiter in einem Dienst- oder Ausbildungsverhältnis nach den Anlagen 2, 2d, 2e, 7, 22, 23, 31, 32 und 33 in NRW.

Der Auszahlungszeitpunkt liegt im Ermessen des Dienstgebers, spätestens mit der Vergütung des Monats Juni 2021, solange gilt auch die verlängerte Steuer- und Sozialabgabenfreiheit.