Startseite
10. April 2021

Caritasgehälter steigen wie im öffentlichen Dienst

Abschluss in der Caritas Tarifrunde 2020

Die Mitarbeiterseite und die Dienstgeberseite der Arbeitsrechtlichen Kommission des Deutschen Caritasverbandes (Bundeskommission) haben sich in ihrer heutigen Online-Sitzung auf einen Tarifabschluss geeinigt. Die Gehälter für die über 600.000 nicht-ärztlichen Beschäftigten steigen ab dem 1. April 2021 in zwei Schritten um 3,2 Prozent.

Die Pressemitteilung der akmas: