Startseite
17. Oktober 2021

Neues Statut der DiAG MAV

Kirchliches Amtsblatt 164. Jahrgang Stck 9 Nr.111

Gewhlt wurde bereits nach dem neuen Statut, nun ist es im Kirchlichen Amtsblatt , KA 164. Jahrgang Stck 9 Nr.111, verffentlicht worden.

Das Statut regelt die Zusammensetzung und Befugnisse der DiAG MAV Paderborn.

Es wurde zu letzt vor ca. 11 Jahren verndert. Nun wurde es aufgrund der Errichtung der KiTa gGmbHs angepasst. Die Anzahl der Delegierten wurden neu ins Verhltnis gesetzt und die Sonderrechte einiger MAVen, die bisher Delegierte entsenden konnten, wurde aufgehoben, so dass auch diese Delegierten sich jetzt einer Wahl stellen mssen und mit einem gleichwertigen Mandat in die Dizesane Arbeitsgemeinschaft gewhlt werden.

Die Anzahl der Delegierten wurde auf 63 gesenkt und auch der Vorstand wurde auf 9 Kpfe (3 aus dem A-Bereich und 6 aus dem B-Bereich) verkleinert.